Marktplatz Reglement

Grundlagen

  1. Beim beercrowd Maktplatz handelt es sich um eine Platform die Verkäufe vermittelt und nicht um einen Wiederverkäufer im eigentlichen Sinne. Daher obliegt die Sicherstellung der Produktequalität voll und ganz dem Verkäufer.

Käufer

  1. Beercrowd verkauft ausschliesslich an volljährige Kunden. Der Kunde ist verpflichtet, spätestens beim Bestellvorgang sein korrektes Geburtsdatum anzugeben. Beercrowd behälts sich vor, jederzeit das Vorweisen eines Identitätsdokument zu verlangen, bevor die Ware ausgeliefert wird.
  2. Bier ist ein Frischeprodukt und kann daher nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Verkäufer

  1. Der Vekäufer ist verantwortlich dafür, dass die Produkte in einwandfreier Qualität und gemäss dem Lebensmittelgesetzt hergestellt werden.
  2. Als Verkäufer zugelassen sind nur unabhängige Unternehmungen. Konkret solche, die sich nicht im (teilweisen) Eigentum einer internationalen Grossunternehmung befinden.
  3. Mehrwertsteuerpflichtige Verkäufer sind dafür verantwortlich, die Mehrwertsteuer korrekt abzurechnen.
  4. Der Verkäufer bereitet die Ware innert längstens zwei Tagen für den Versand vor.
  5. Der Verkäufer verwendet von beercrowd bezogene Verpackungsartikel ausschliesslich für die Abwicklung von beercrowd Bestellungen.
  6. Der Verkäufer verwendet von beercrowd bezogene Versandetticketten auschliesslich für den Versand von beercrowd Bestellungen.
  7. Der Verkäufer kann auch andere Artikel als Bier anbieten, solange diese einen klaren Bezug zu Bier haben.
Altersüberprüfung
beercrowd beliefert ausschliesslich volljährige Personen ab 18 Jahren. beercrowd kann jederzeit das vorweisen der Identitätskarte verlangen, um die Richtigkeit der Altersangabe zu überprüfen.
Geburtsdatum